Hagos Gebremariam in München - 10 Tage erfolgreicher Informationsarbeit

Der äthiopische Repräsentant des Vereins und Country Director der äthiopischen NGO Adigrat Vision Hagos Gebremariam war im Oktober für 10 Tage in München.

Hagos sprach an 4 Münchner Schulen, nämlich dem Max Planck Gymnasium, dem Asam Gymnasium, der Balthasar Neumann Realschule und dem Wittelsbacher Gymnasium. Vor der jeweiligen Oberstufe erzählte er anschaulich über das Leben - und seines im Besonderen - in Äthiopien, über die Schulbildung in seinem Heimatland und über den Verein Adigrat Vision und die Möglichkeit, Freiwilligenarbeit im Kindergarten zu leisten.

Außerdem besuchte Hagos 2 Kindergärten, wo er den Münchner Kindern anhand eines kleinen Filmes das Kindergartenleben in Adigrat anschaulich machte.

Ein voller Erfolg war auch der sehr gut besuchte Informationsabend im Pfarrsaal der Gemeinde Heilig Blut. Hagos unterrichtete die interessierten Besucher mit Bildern und Fakten über die Erfolge der verschiedene Projekte des Vereins, anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein bei äthiopischen Kaffee, Prosecco und Bier.

Zum Ende seines Aufenthaltes hatte Hagos noch die Gelegenheit, viele der ehemaligen Volunteers von AV wiederzutreffen.

In diesen 10 Tagen wurde eine Menge erreicht - herzlichen Dank an Hagos Gebremariam für sein Engagemant und natürlich Dank an alle Spender, Unterstützer, Freunde und Volunteers des Vereins - ohne Sie und Euch alle wäre der Erfolg von Adigrat Vision nicht möglich.

 

 

 


Einladung zum Informationsabend

am 19. Oktober 2017 um 20:00 Uhr im Pfarrsaal Heilig Blut, Scheinerstr.12 in München Bogenhausen!

Der Vorstand würde Sie und Ihre Freunde gerne zu einem besonderen Abend einladen. Es ist uns gelungen, den äthiopischen Projektleiter des Vereins, Hagos Gebremariam, für zehn Tage nach München einzuladen. Er wird am 19.10. über die aktuelle Situation in Adigrat, sowie über die verschiedenen Projekte des Vereins berichten.

Im Anschluss würden wir uns freuen, bei einem äthiopischen Bier oder Kaffee, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihre Fragen zu beantworten.

Herzlich Ihre
Andrea Barth, Dr.Ulrike Berg, Rika Nölke, Karin Staisch und Annette Weltz

 

 


Februar 2017: Das Mütterprojekt geht in die nächste Phase

Ermutigt durch den Erfolg der ersten 20 Frauen, die mithilfe des Mikrokredits von € 300 ihre Geschäftsidee fast ausnahmslos erfolgreich umgesetzt haben und zudem verlässlich in der Rückzahlung sind, hat Adigrat Vision zusammen mit Vertretern der Stadt Adigrat im Februar 20 weitere Mütter des Kindergartens ausgewählt, um in diesem Projekt zu starten.


Neues Projekt - Verbesserung der Bereitstellung von sauberem Wasser im Kindergarten und der Nachbarschaft

Bedingt durch die Klimaveränderungen der letzten Jahre beobachten wir im Adigrat Vision Kindergarten leider eine deutlich schlechtere Versorgung mit Trinkwasser mittels der öffentlichen Wasserleitung, an die der Kindergarten angeschlossen ist. Auch die umliegenden Brunnen zeigen dieselbe Entwicklung.

In Gesprächen mit den zuständigen Behördenvertretern der Stadt Adigrat wurde uns diese Tendenz für das ganze Stadtgebiet, wie auch für die Umgebung Adigrats besonders im Jahr 2016 bestätigt.

Im Sommer 2016 wurde eine größere Wasserleitung zum Kindergarten verlegt, die die Situation kurzfristig verbessern konnte. Langfristig will Adigrat Vision mit dem Bau einer unterirdischen Zisterne (Auffangen von Regenwasser)und eventuell dem Bohren eines Brunnens die Trinkwasserversorgung und damit die Garantie für Gesundheit und Hygiene gewährleisten.

Dies sind die Ziele von AV, die wir nach gründlicher Prüfung in Zusammenarbeit mit Experten im Jahr 2017 verwirklichen wollen.


Werden Sie Pate für ein Kind im Adigrat Vision Kindergarten!

Dank eines Betrags € 22 im Monat können Sie einem Kind den Kindergartenbesuch in Adigrat ermöglichen. Das Kind kann den Kindergarten von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr besuchen, bekommt zwei Mahlzeiten am Tag und ist den ganzen Tag gut betreut. Seine Mutter kann in dieser Zeit einer Arbeit nachgehen, um zum Lebensunterhalt der Familie beizutragen.

Aktuell sucht Adigrat Vision e.V. Paten für die neu aufgenommenen Kinder im Alter von 3 und 4 Jahren. Informieren Sie sich unter Unterstützung/Patenschaft!!